Technik

Vor vielen Jahren war es die Seilklettertechnik, die uns begeistert hat – die auch oftmals immer noch das Mittel der Wahl ist. Zusätzlich haben wir uns kontinuierlich mit besonderer Maschinentechnik befasst. Wir verfügen mittlerweile über sehr effiziente und multifunktionale Technik. So können Privat- und Gewerbekunden jeder Größe bedient, sowie spezielle Forst- und Kommunaldienstleistungen erbracht werden. Bei all der hilfreichen Technik – wichtigster Aspekt, bleibt immer das Wissen um den Baum und der schonende Umgang mit der Arbeitsumgebung.

  • Seilklettertechnik, fitte und kompetente Mitarbeiter 
  • Hubsteiger, immer die richtige Größe zu fairen Preisen durch unseren Mietpartner Lindig Fördertechnik
  • Großhacker mit Kranbeschickung und Spalter, Einzug bis 50 cm
  • Buschholzhacker, Först SP 6, Einzug bis 17 cm, 37 PS, Gewicht 745 kg
  • Raupen-Häcksler, Först XR 8, Einzug bis 22 cm, 50 PS, Böschungen bis 35°, Hydraulikwinde mit 2,8 t Zugkraft, perfekt!
  • Zapfwellenhacker, Heizohack HM 8-400 mit Kran, Einzug bis 40 cm, perfekte Hackschnitzel
  • Raupenbagger, Mecalac 8MCR, kompakt und schnell
     – BioJack 300, Fällgreifer bis 30 cm Ø
     – Mense RP6L, Hydraulische Astschere bis 10 cm Ø
  • Schreitbagger, Kaiser S12, standfest in Extremlagen, Leistung, Leistung, Leistung
     – Westtech C350, Fällgreifer bis 40 cm Ø
     – Mense RP6L, Hydraulische Astschere bis 10 cm Ø
  • Forstschlepper Steyr 250 PS
     – Forstmulcher, FAE, Arbeitsbreite 2,50 m, bis ca. 30 cm Ø
  • Rückewagen, Stepa mit 10 m Kran, 13 t-Klasse